Schätzungsgutachten

Wein-Consulting beschäftigt sich fortlaufend mit der Begutachtung bzw. der Erfassung des Verkehrswertes von lagernden Weinen.
Mittels Einbeziehung penibler Beurteilungsmethoden und -kriterien (Lagerzustand, Flaschenausstattung, Füllniveau, Herkunft, Jahrgänge, Qualitätsstufe, Reputation und Image des Produzenten, degustativer Gesamteindruck, vorhandene Mengen, Marktgegebenheiten, u.a.) wird eine objektive Einschätzung des Qualitätslevels und des daraus resultierenden Marktwertes vorgenommen.

Eine neue Idee: Unser beliebtes

Degustations-Zertifikat

Sie sind Weinliebhaber und möchten Ihren (Geschäfts-)Freunden und Partnern nicht nur einige besondere Weine schenken, sondern sie gleichzeitig auf die hohe Qualität der edlen Tropfen aufmerksam machen? *)

Dann schenken Sie "werterhöhend", indem Sie Ihrem Päckchen mit dem ausgewählten Wein ein von Wein-Consulting erstelltes Degustations-Zertifikat beilegen!
Dieses wird, in Form eines Diploms, auf hochwertigem "Elefantenpapier" gedruckt, mit einer (journalistisch aufbereiteten) Textierung versehen und mit Originalunterschrift samt Stampiglie an Sie zur Verfügung gestellt. (Auch die Bereitstellung sog. "Mastercopies" zur eigenhändigen Vervielfältigung ist möglich!)

Sie sind Winzer und würden gern Ihren Kunden eine von unabhängiger Seite vorgenommene Beschreibung oder einen Kurzkommentar über Ihre besten Weine vermitteln? Oder diese evtl. im Betrieb zur Einsicht auflegen oder aushängen?

Dann bedienen Sie sich, bitte, unseres Angebots, für jeden der von Ihnen ausgewählten Weine eine professionell erarbeitete Kommentierung durchführen zu lassen, die Ihnen - in konsumentenfreundlicher Weinsprache abgefasst - in Form unserer Degustations-Zertifikate zugesandt wird.

 

*) Achtung! Wein-Consultung behält sich das Recht vor, Zertifikate abzulehnen, wenn
die eingereichten Weinproben qualitativ oder degustativ nicht entsprechen.


[ Zur Homepage von Wein-Consulting | Senden Sie uns ein E-Mail ]
[ latest update: 2016-11-06 | © Dr. Bernulf Bruckner 2016 ]