Bernulf Bruckner:
Persönliches

Prof. Bernulf Bruckner Geboren am 26.6.1944 in Mautern/Donau

Nach Absolvierung von Volks-, Haupt- und Mittelschule, ab 1964 in der Textilindustrie tätig (bei Eybl Textilwerke AG) und dort Produktmanager (mit Prokura), Vertriebsleiter und zuletzt Spartenleiter, bis 1994.

1995/1996 Prokurist bei Sani-Deco/St. Pölten, anschließend (Ende 1996) erfolgt der Umstieg in die Weinbranche.

Bis Ende 1997 Direktor des Weinkolleg Kloster Und. Danach Trainer und Gastreferent an zahlreichen weiterbildenden Institutionen (Weinakademie Österreich, NÖ. Weinakademie, Ursin Haus/Langenlois, Loisium/Langenlois, Kloster Und/Krems, Managementinstitut der Industrie, Institut Venetia (alle Wien), div. VHS, Julius Meinl Akademie/Wien, REWE-AG Schulungszentrum/Wiener Neudorf, Kastner GroßhandelsgesmbH/Zwettl u.v.a.).

In der Zwischenzeit sind die ersten Bücher des Verfassers erschienen:

  • Weinbrevier (1988) - der humorvolle Einstieg in Sachen Wein; 4. Auflage

  • Das ABC der Weinsprache (1991) - von ALLES ÜBER WEIN, dem größten deutschsprachigen Weinmagazin, als "bester greifbarer Band zum Thema" bezeichnet; 3. Aufl.

  • Weinkost (1994) - eine Persiflage auf echte und selbsternannte Kostexperten; 2. Aufl.

  • Der Weinkenner e.h.* (1998) - ein Leitfaden zur Weinkennerschaft (*ernst & heiter); 1.Aufl.

  • Weinwelten (2001) - über den "Welt-liner" und andere Rebensäfte - Leitfaden zur Weinkennerschaft / 2. Teil; 1. Aufl.

  • Der Weinpfarrer Denk (2001) - "Beichtgespräche" mit dem Oberhirten des Weines; 1. Aufl.

  • Onkel Theophils heitere Weinbriefe (2006) - Ein vergnüglicher Exkurs für Weinkenner und alle, die es noch werden wollen; 1. Aufl.

Auszeichnungen:

2001: Große Ehrennadel in Gold der Stadt Krems
2004: Erster Wein-Literaturpreis Österreichs: "Vinum et Litterae"
2005: Bacchus-Preisträger (höchste Auszeichnung der heimischen
          Weinwirtschaft)
2007: Verleihung des Professoren-Titels
2014: Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Niederösterreich

Bacchus-Preisverleihung 2005

Toni Mörwald, Bundesweinkönigin Claudia Reinprecht, Bernulf Bruckner
(Bacchus-Preisverleihung November 2005)

Verleihung des Professoren-Titels 2007

Frau Bundesministerin Dr. Claudia Schmied und Professor Bernulf Bruckner
(Verleihung des Professoren-Titels September 2007)


[ Zur Homepage von Wein-Consulting | Senden Sie uns ein E-Mail ]
[ latest update: 2016-11-06 | © Dr. Bernulf Bruckner 2016 ]